Mount Inspire - Insights

Wie mit Content Platzierung digitale Kanäle optimiert werden.

Wissen Sie, auf welchen Kanälen Ihr Zielpublikum aktiv ist? Wissen Sie, wann Sie welche Inhalte teilen sollten und wie Sie auf jedem Kommunikationskanal auftreten? Falls Sie hier noch nicht den Überblick haben, kein Problem, gerne unterstütze ich Sie bei der Planung Ihrer Content Platzierung.

Von der Persona zum Kanal

Mit Hilfe der Persona Strategie kennen Sie Ihr Zielpublikum bereits sehr genau. Deshalb ist es nun problemlos möglich abzuleiten, wie diese Persona kommunizieren und welche Kanäle dafür genutzt werden:

  • Klassische Suche über Suchmaschinen
  • Google Maps
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • TikTok
  • Pinterest
  • Special Interest Foren
  • Magazine und Blogs

Welche Persona ist nun auf welchem Kanal aktiv? Wie würden Sie die Persona ansprechen? Welche Themen würden Sie platzieren? Natürlich sind mehrere Persona auf den gleichen Kanälen aktiv. Gerade für Social Media Kanäle besteht jedoch die Möglichkeit, dass Sie Ihre Inhalte anhand von Geographie, Demographie oder Interesse gezielter ausspielen können. Dadurch können Sie Inhalte zielgenau veröffentlichen und kommunizieren einfach genauer.

Kanalspezifische Regeln

Jeder Kanal besitzt eigene Regeln der Kommunikation, die bei der Content Platzierung und Content Planung berücksichtigt werden sollten. Wichtig ist, dass man ein konsistentes Branding auf jedem Kanal erzeugt. Unglaubwürdigkeit wird digital schnell bestraft.

Dimensionen der Regeln eines Kanals:

  • Kommunikationsfrequenz:
    Bei manchen Kanälen reicht ein guter Inhalt pro Monat, um zu überzeugen. Andere Kanäle sollten mehrmals die Woche bespielt werden.
  • Kommunikationszeitpunkt:
    Newsletter nie am Freitag ist nur eine Regel von vielen. Das Timing ist für die Reichweite von Contents essentiell. 
  • Kommunikationsmenge:
    Manche Kanäle geben eine maximale Anzahl an Zeichen vor, bei anderen Kanälen kann man sich inhaltlich austoben. Die Textmenge sollte in einem gesunden Verhältnis zum jeweiligen Kanal stehen, um zu überzeugen.

Unternehmensspezifische Regeln

Diese sehr generischen Regeln können nun für ein Unternehmen erweitert werden. Grundlage dieser Regeln bleibt die Persona Strategie:

  • Art des Inhalts:
    Welcher Inhalt eignet sich für welchen Kanal? Falls mehrere Persona einen Kanal nutzen, können Inhalte zielgruppenspezifisch ausgespielt werden?
  • Art der Kommunikation:
    Formale Anrede oder persönliche Ansprache? Emotional oder sachlich? Reißerisch oder eher nüchtern? Das alles hängt vom Kanal und Ihrer Persona ab.
  •  Allgemein oder Spezifisch:
    In einem Special Interest Forum dürfen keine generischen Inhalte geteilt werden. Es muss auch nichts mehr erklärt werden, der Empfänger ist vermutlich ein ebenso großer Experte wie Sie. 

Content Platzierung im Überblick

Mit Hilfe der Content Platzierung können Sie festlegen, welcher Inhalt in welchem Stil auf welchem Kanal veröffentlicht wird. Diese Ergebnisse werden in einem übersichtlichen Dokument festgehalten und im Redaktionsplan berücksichtigt. Die holistische Content Platzierung trägt zu einer kanalspezifisch höheren Reichweite und Durchdringungsrate bei.