Mount Inspire -
Because Mountains Inspire

Skischule Lech am Arlberg

Content Audit und Wettbewerbsanalyse zur Optimierung und Steuerung des gesamten digitalen Auftritts.

Die Skischule Lech ist mehr als eine Institution am Arlberg. Seit über 90 Jahren kommen Gäste weltweit in den kleinen Ort und lassen sich in der Skischule Lech unterrichten. Vom Skianfänger bis zum Tiefschnee Ass der Meisterstufe, alle Könnerstufen finden in der Skischule Lech den perfekten Kurs und erleben Wintertage aus dem Bilderbuch. Mit der Digitalisierung gibt es neue Chancen und Herausforderungen, die man aktiv und innovativ angehen kann, oder denen man sich stellen muss. Deshalb wurde ein umfassender Content Audit, sowie eine Performance Analyse mehrerer Wettbewerber durchgeführt, um den aktuellen Status Quo sowie vorhandene Potentiale herauszuarbeiten.

Eckdaten

  • Projektauslöser: Restart nach Corona Pandemie
  • Projektdauer: 3 Wochen
  • Im Einsatz:
    Seobility SEO Tool, Facebook Business, Google Analytics
  • Ansprechpartner: Johannes Bischof

Leistungen

  • Content Audit Website (SEO Analyse, Informationsarchitektur, Textanalyse, Inhaltsanalyse)
  • Content Audit Social Media (Textanalyse, Inhaltsanalyse)
  • Wettbewerbsanalyse (SEO Analyse, Informationsarchitektur)
  • Präsentation eines mehrstufigen Prozesses zur Content Optimierung 

Vorgehensweise

Ein Erstgespräch diente der Identifikation aktueller „Pain Points“ und Schwerpunkte der Betrachtung in der Analyse. Danach wurden gemeinsam Wettbewerber identifiziert, die in der Performance Analyse als Benchmark dienen sollten. Mit XMind wurde die Informationsarchitektur der Website aufgezeichnet und eine Bewertung der Google Analytics Kennzahlen über mehrere Jahre vorgenommen.

Mit Hilfe von Seobility wurde die SEO Performance der verschiedenen Websites untersucht. So konnten viele Stellen identifiziert werden, die eine Überarbeitung benötigen. Auf Basis der Ergebnisse wurde ein Handlungsleitfaden zur Optimierung angefertigt und als Ergebnis des Content Audits in einem weiteren Gespräch präsentiert.

Ergebnisse

Oftmals sind es nur kleine Stellschrauben, die im digitalen Marketing den Unterschied ausmachen. Durch den Content Audit konnten sowohl kleinere Anpassungen zur Optimierung des bestehenden Contents herausgearbeitet werden. Es wurden aber auch größere Arbeitspakete definiert, um weitreichende Content Verbesserungen zu erzielen. Mit Hilfe der erarbeiteten Case Study ist es möglich sukzessive Verbesserungen im Content Bereich herbeizuführen. Das heißt, es wurden für jede URL Handlungsempfehlungen aufbereitet, die nun Stück für Stück abgearbeitet werden können.

Was macht dieses Projekt besonders?

Die Skischule Lech ist für mich eine Herzensangelegenheit. Als Skilehrer durfte ich während meines Studiums Gäste hier im wunderschönen Arlberg Gebiet unterrichten. Deshalb war und ist es für mich jedes Mal etwas Besonderes, wenn ich über den Flexenpass fahre und die Bergwelt rund um Lech und Zürs erblicke. Es ist nun eine große Ehre, mein Wissen im digitalen Bereich für die Skischule Lech einzusetzen. Ein echtes Mount Inspire Projekt in der wunderschönen Bergwelt des Arlberg. 

Auch eine Besonderheit: Durch die Corona Pandemie war die Skischule Lech gezwungen eine komplette Wintersaison auszusetzen. Nun sind viele Inhalte und die Social Media Kanäle „eingeschlafen“, was einen Restart einerseits erschwert, gleichzeitig aber auch so essentiell im Hinblick auf die kommende Saison macht.

Ein Content Audit ist sicher auch für Sie von Bedeutung